Frauen in Sparkassen-Vorständen nach Bundesländern

Wir haben die Analyse unseres Datensatzes zu Sparkassen-Vorständen erweitert, weil wir wissen wollten, wie groß die regionalen Unterschiede in Bezug bei der Frauenquote sind:

  • Frauenquote in Ost-Deutschland mit 9,8% fast doppelt so hoch wie in West-Deutschland (ex Berlin) mit 5,2%
  • Ganz weit vorne: Mecklenburg-Vorpommern als leuchtendes Vorbild und klare Nummer 1 mit einer Frauen-Vorstandsquote von 38,9%
  • Platz 2: Stadt-Staat Berlin mit 25% basierend auf einer Sparkasse
  • Platz 3: Stadt-Staat Hamburg mit 14,3% basierend auf zwei Sparkassen
  • Platz 4: Niedersachsen & Sachsen als nächste Flächenstaaten mit jeweils 11,1%
  • Alle weiteren Bundesländer unter 10%
  • Die 4 Nullen: Brandenburg, Bremen, Saarland und Schleswig-Holstein sogar ganz ohne Frauen im Vorstand

Frauen in Sparkassen nach Bundesländern tabellarisch

BundeslandFrauen
im Vorstand
Frauen
im Vorstand
Vorstand
Gesamt
# Spar-
kassen
Mecklenburg-Vorpommern38.9%7189
Berlin25.0%141
Hamburg14.3%172
Niedersachsen11.1%109038
Sachsen11.1%32712
Hessen6.3%58033
Thüringen5.7%23516
Nordrhein-Westfalen5.3%1222685
Bayern5.2%815564
Sachsen-Anhalt3.8%12613
Baden-Württemberg3.1%412851
Rheinland-Pfalz1.9%15223
Brandenburg0.0%02611
Bremen0.0%062
Saarland0.0%0156
Schleswig-Holstein0.0%02611
Quelle: Unternehmensangaben, Barkow Consulting