Kontaktieren Sie uns:
+49 211 17 17 256 |
Info@BarkowConsulting.com

Wir sind nicht allein!

Die zukünftigen Pensionsverpflichtungen in Deutschland sind aufgrund des höchst problematischen Umlageverfahrens ein Dauerthema. Tatsächlich belaufen sich die „ungedeckten“ Pensionsverpflichtungen auf das 3,3-fache des Bruttoinlandsprodukts, was eine besorgniserregende Situation darstellt. Ein Vergleich mit anderen europäischen Ländern zeigt jedoch, dass Deutschland mit dieser Herausforderung nicht allein dasteht. Es gibt acht Länder, in denen die Rentenlücke sogar noch größer ist. Spitzenreiter ist Spanien, wo die Pensionsverpflichtungen das Fünffache des Bruttoinlandsprodukts betragen.

Es ist ja schön, wenn man nicht allein ist, aber in diesem Fall macht es die Situation leider auch nicht besser.