Kontaktieren Sie uns:
+49 211 17 17 256 |
Info@BarkowConsulting.com

Zinswende bei den Sparkassen?

Über die vorgezogene Zinswende bei Tages- und Festgeldern haben wir bereits gesprochen. Nun wollen wir uns aber das Zinsweitergabeverhalten der Sparkassen anschauen. Denn während des Zinserhöhungszyklus der EZB haben die Sparkassen Zinsvorteile erst sehr spät und auch nur in sehr geringem Umfang an ihre Kunden weitergegeben. Beim Tagesgeld ergab unser Marktmonitoring bei 352 Sparkassen auch zuletzt nur einen durchschnittlichen Zinssatz von bescheidenen 0,53 Prozent. Unser Marktmonitoring zeigt aber auch, dass die Sparkassen Zinssenkungen schneller weitergeben als Zinserhöhungen. So haben in den drei Wochen seit der EZB-Zinssenkung bereits 11 Sparkassen die Zinsen um bis zu 0,50% gesenkt. Eine Zinserhöhung haben wir hingegen zuletzt vor fünf Wochen beobachtet.

Vorheriger Beitrag
«